Rückblick: Vereinsteilfest des Vereinsteil 3

Veröffentlicht von Paul Beck am

Nachdem am 10. Juli bereits die Gartenfreunde aus Vereinsteil 2 ihr Vereinsteilfest feierten, zog am 24. Juli direkt der Vereinsteil 3 mit seinem Fest nach. Und wie erwartet war auch dieses Vereinsfest mal wieder ein voller Erfolg mit viel Spaß für Jung und Alt!

Vorab danken wir den freiwilligen Helfern die im Vorfeld des Festes wieder dafür sorgten, dass die Hüpfburg für die Kinder, der Getränkewagen für die Erwachsenen und die Zelte für jedermann bereitstanden. Am diesem Tag schützte uns das Zelt jedoch nicht vor Regen, sondern von der Sonne die es an diesem Tag wieder besonders gut mit uns meinte.

Im Getränkewagen – und wie sollte es auch anders sein – übernahm Vereinsteilleiter Amir Hanna direkt die Zapfanlage damit auch niemand über ausgetrocknete Kehlen klagen musste.

Selbstverständlich wurde auch an diesem Tag auf die korrekte Einhaltung aller coronabedingten Auflagen gedacht, damit alle Teilnehmer sicher am Fest teilnehmen konnten. 
Da das große vereinsteilübergreifende Vereinsfest in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, kamen an diesem Tage doch etwas unerwartet viele Mitglieder aus anderen Bereichen zum Vereinsfest und zahlten hierfür gerne einen kleinen Unkostenbeitrag. Groß war die Freude über die vielen Mitglieder aus den anderen Bereichen, nur bei der Teilnehmerliste gab es kurz ein bisschen zu wenig Kugelschreiber um den Andrang stand zu halten. Doch mit ein paar zusätzlichen Stiften konnten dann doch noch alle schnell einen Platz suchen um das Fest beginnen zu lassen.

Und so gab es wieder viele Gespräche über die diesjährigen Erfahrungen und Ernte-Erfolge. Für mich persönlich war es das erste mal beim Vereinsteil 3 und viele kannte ich noch nicht und ich war sehr erfreut viele neue Mitglieder kennen zu lernen und so ging es denke ich auch vielen Anderen. Ich hab es mir auch nicht nehmen lassen mal zu fragen: “Na wie ist er denn drauf als Vereinsteilleiter, der Amir?” – die Antworten waren durchgehend positiv: “Toller Mann, der Amir!”.

Viel Lob gab es an diesem Tage für das ausgezeichnete Essen. Viele Kostbarkeiten wurden direkt gegrillt und dazu gab es eine Vielzahl von verschiedenen Salaten und Beilagen. Ein wahrer Gaumenschmaus! Auch hier vielen Dank an die Männer und Frauen am Grill sowie die ausgezeichneten Salatmixer*innen.

Insgesamt zählte das Fest fast 100 Teilnehmer, davon rund 18 Kinder.

Als nächstes Blicken wir auf das Fest von Vereinsteil 1 am kommenden Samstag den 7. August. Und denkt daran: Mit einer Anmeldung beim jeweiligen Vereinsteilleiter können auch Mitglieder aus anderen Vereinsteilen für eine kleine Unkostenpauschale teilnehmen. Wir freuen uns auf euch!

An einer ausführlichen Galerie-Funktion arbeiten wir noch und werden bald noch weitere Bilder zur Verfügung stellen 🙂

Vielen Dank für die Bilder an Amir Hanna sowie Rebecca Brohm:

Kategorien: Neuigkeiten

Paul Beck

Gartenfreund und Blogger :-)